Kunst und Kultur

Die magische Transparenz des blauen Tellers von Albenga

Dass das Glas und die alchemistische Wandlung aus einem Siliciumdioxid-Pulver in ein transparentes und empfindliches Material seine magischen und faszinierenden

Edward Lear: ein Künstler in Riviera

Unsinn Schriftsteller, Maler, Reisende: ein vielseitiger Künstler, der in Sanremo trovo’ò ihre Häuser Geboren in Holloway im Jahre 1812 und

Lorenzo Semeraro, Sartor Intemelius

Er ist erst 28 Jahre alt und ein unglaubliches Talent. Lorenzo Semeraro, Designer historischer Kleidung, hat sich bereits einen Namen

Pietro Agosti, der Mann, der Sanremo ein neues Gesicht verlieh

Geboren in Bordighera im Jahr 1873 begann Agosti sofort nach seinem Hochschulabschluss als Bauingenieur zu arbeiten und zeigte gleich zu

DAS MUSEUM DAPHNÉ

Das Museum Daphné für Mode und Parfum in Sanremo gehört zu den wichtigsten „Schatullen“ der Modewelt. Gegründet von Renzo Borsotto

Giovanni Martini, der Trompeter aus Apricale, Vertrauter des General Custer

Giovanni Martini, Trompeter aus Apricale, war der einzige Überlebende der blutigen Schlacht von Little Bighorn, die angeführt von Lieutenant Colonel

Die römische Stadt Albintimilium im modernen Ventimiglia an der Grenze zu Frankreich

Die vom Internationalen Institut für Ligurische Studien geleiteten Forschungen im Bereich der nördlichen Stadtmauern der römischen Stadt, ursprünglich Teil des

Triora, hexen und der prozess von 1587

Triora, ein Ort im Argentina-Tal, hat seit Jahrhunderten den charmanten Ruf „Dorf der Hexen“. Die Geschichte hat ihre Wurzeln im